Sehenswürdigkeiten in Sonthofen - Ausflugsziele und Sehenswertes

Nicht umsonst wurde der Luftkurort Sonthofen 2005 zur Alpenstadt des Jahres gekürt. Die südlichste Stadt Deutschlands ist ein touristisches und kulturelles Zentrum im Ostallgäu. Idyllisch gelegen im Tal zwischen Iller und Ostrachs inmitten der Allgäuer Hochalpen gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Sonthofen. Gut ausgebaute Wanderwege, ein reichhaltiges Kulturprogramm und tolle Wintersportangebote machen Sonthofen zu einem beliebten Urlaubsort.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Sonthofen
 
 
 

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps Sonthofen in den Allgäuer Hochalpen

Sehenswertes: Heimathaus Sonthofen, Mini-Mobil Modellausstellung Verkehrsmuseum im kleinen Maßstab in der Oberstdorfer Straße 10, katholische Pfarrkirche St. Michael mit Frauenkapelle, Spitalkirche, Kapelle St. Leonhard im Ortsteil Berghofen, evangelische Täufer-Johannis-Kirche, Alte Schule, Rathaus mit Brunnen, Feuerwehrhaus, Leprosenhaus mit Sühnekreuz, Markthalle, Möggenried-Haus, Gedenkstein in der Nordstraße, Heimathaus Sonthofen,
Wandern in Sonthofen: Löwenbachrungweg 6 km und Strausbergrundweg 7 km, Hinanger Wasserfälle ab Gasthof Sonnenklause, Leybachtobel, Burgstalltobel oberhalb vom Ortsteil Berghofen der Burgweg zum Tobel, Ökologischer Kurpark Kalvarienberg, Aussichtspunkt Malerwinkel Altstädten Wanderparkplatz an der Hinanger Steige am Ortsausgang Altstädten, Gebirgsjägermuseum im Salzweg 24,
Tourist-Info und Gästeamt Sonthofen: Rathausplatz 1, 87527 Sonthofen, Telefon: 08321 – 615-291

 
 
 

Freizeitangebote, Freizeiteinrichtungen und Freizeitmöglichkeiten in Sonthofen

Wasserwirtschaftlicher Lehrwanderweg 5 km am Parkplatz Illerstadion am Illerdamm, Sonthofer Baggersee, Freizeitbad Wonnemar im Stadionweg 5, Freibad Altstädten im Freibadweg 16, Eissporthalle in der Hindelanger Strasse 24, Starzbachklamm Parkplatz in Winkel, Erlebnisweg Alpenstadt Wanderung Innenstadt zum alpinen Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen