Ausblick vom Jenner Berggipfel - Aussichtspunkt ins Berchtesgadener Land

Geradezu königliche Aussichten erwarten Sie am Jenner Berggipfel inmitten des Alpen Nationalpark Berchtesgaden. In 25 Minuten erreichen Sie den Jenner Gipfel in 1.874 m Höhe bequem mit der Seilbahn, wer es lieber sportlich mag wählt einen der vielen Wanderwege hinauf zum Gipfel auch mit dem Mountainbike können Sie sich auf den Weg nach oben machen. Dort angekommen erfahren Sie Weite, wohin der Blick auch schweift, ein grandioser Ausblick vom Jenner Bergipfel hinunter zum Königssee und den umliegenden mehr als hundert deutschen und österreichischen Bergspitzen.

 
 

Ausflug bei Berchtesgaden - Mit der Bergbahn auf den Jenner Gipfel

Vegetation: Auf den Wanderwegen, die von oder zur Berg- und Mittelstation der Jennerbahn führen, wird der Nationalpark Berchtesgaden durchquert. Selten gewordene Tiere des Hochgebirges wie Steinadler und Steinbock, Birk- und Auerhuhn, Schneehase und Murmeltier, Hirsch und Gams sind hier daheim. Blühendes Edelweiß und Enzian, die Alpenrose und viele hundert selten gewordener Blütenpflanzen haben sich hier angesiedelt.

Den Ausblick vom Jenner Berggipfel sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Auch wenn Sie, wegen gesundheitlicher Probleme oder mit kleinen Kindern den Gipfel zu Fuß nicht erreichen können, steht Ihnen die Bergbahn zur Verfügung. Bequem bringt Sie die Bergbahn auf den Jenner Gipfel und auch wieder hinunter zur Talstation.

 

Bilder vom Jenner Berg - Gipfelkreuz, Watzmann, Königssee, Berchtesgadener Alpen ...

 

Weitere Infos zum Jenner Berg - Anfahrt, Adresse und Parkplatz

Tourist-Information am Königssee Seestraße 3, D-83471 Schönau a. Königssee – Tel. 086 52 / 65 59 8 – 0
Tourist-Info Schönau a. Königssee Rathausplatz 1, D-83471 Schönau a. Königssee – Tel. 086 52 / 17 60

Kontakt zur Bergbahn: Berchtesgadener Bergbahn AG, Jennerbahnstraße 18, D – 83471 Schönau am Königssee – Telefon +49 (0) 86 52/95 81-0

Betriebszeiten: Sommersaison Jennerbahn: Ende Mai bis Ende September 09.00 bis 17.00 Uhr, Oktober bis Anfang November 09.00 bis 16.30 Uhr
Herbstrevision November bis 20.12

Anreise: von München über die A8, Abfahrt Traunstein / Siegsdorf, über die Deutsche Alpenstraße in Richtung Berchtesgaden; oder Abfahrt Bad Reichenhall in Richtung Berchtesgaden. Von Berchtesgaden folgen Sie bitte der Ausschilderung “Königssee”.

Parken: Großer Parkplatz Königssee, ausreichend Parkplätze für PKW und Busse