Sehenswürdigkeiten in Plech - Ausflugsziele und Freizeitangebote Klettern

Der Markt Plech liegt im Landkreis Bayreuth am Südrand des Naturparks Fränkische Schweiz. Sehenswürdigkeiten sind verschiedene Scheunen, Häuser und die evangelisch-lutherische Pfarrkirche Sankt Susannae, eine ehemalige Wehrkirche, deren Langhaus von 1779 – 1782 neu gestaltet wurde. Ausflugsziel für Kletterer sind die vielen in Plech befindlichen Felsen, die Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bieten. Die Möglichkeit des Nordic-Walking auf verschiedenen Routen ist ein weiteres Highlight. Lohnende Ausflugsziele des Ortes sind der Freizeitpark fränkisches Wunderland sowie das deutsche Kameramuseum.

 
 

Sehenswerte Ausflugsziele in Plech - Ausflugstipps und Freizeitmöglichkeiten

Bekannte Sehenswürdigkeiten in Plech: historischer Brunnen

Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung: Teufelshöhle bei Pottenstein, Maximiliansgrotte und Burg Veldenstein bei Neuhaus, Freibad Betzenstein

Freizeiteinrichtungen & Freizeitangebote: Klettern am „Großem Berg“ Wildgehege im Veldensteiner Forst, Lehrbienenstand auf der Freizeit- und Erlebnisfläche im Gewerbegebiet Schönthal, 4 markierte Nordic-Walking Strecken, Freizeitpark Fränkisches Wunderland

Museen: Deutsches Kameramuseum in 91287 Plech, Schulstraße 8, Grundschule

Historische Bauwerke, Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster: Evangelische Pfarrkirche St. Susannae in Plech; katholische Pfarrkirche St. Sebastian in Bernheck

 

Foto und Bilder Reiseführer über Plech - Pfarrkirche u.a. Attraktionen

Tourist Information in Plech im Landkreis Bayreuth - Freizeitpark Fränkisches Wunderland

Städte und Orte in der Umgebung: Velden, Auerbach, Schnaittach, Hilpoltstein, Simmelsdorf, Pegnitz

Berge und Flüsse im Umkreis: Großer Berg, Gottvaterberg, Rohrstein

Touristeninformation Telefon und Touristinfo Adresse: Markt-Gemeinde, 91287 Plech Telefon 09244 9852-0

Fränkisches Wunderland Zum Herrlesgrund 13, 91287 Plech Märchenwald, Westernstadt, Fahrattraktionen wie Achterbahn, Riesenrad, Sommerrodelbahn (zur Zeit wg. Renovierung bis 2015 geschlossen)