Sehenswürdigkeiten in Wiesenthau - Ausflugsziele und Freizeitangebote in der Umgebung

Die Gemeinde Wiesenthau befindet sich im Landkreis Forchheim in Oberfranken. Wahrzeichen des Ortes ist das Renaissanceschloss der “Edlen von und zu Wiesenthau”, woran sich die Kirche anschließt. Bei dem Gebäude handelt es sich um eines der eindrucksvollsten Renaissanceschlösser Deutschlands. Es wird heute als Hotel und Restaurant genutzt und ist somit ein lohnendes Ausflugsziel für Reisende. Wiesenthau besitzt ein Backhaus, das durch ein Wandgemälde verschönert wird.

 
Sehenswürdigkeiten in Wiesenthau Schloß Ansicht Berg Walberla
 

Sehenswerte Ausflugsziele in Wiesenthau - Ausflugstipps und Freizeitmöglichkeiten

Bekannte Sehenswürdigkeiten in Wiesenthau: das Schloß ein Renaissancebau der Edlen von und zu Wiesenthau, mit Schloßkapelle (Kirche)

Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung: Mittelalterliche Stadt Forchheim mit Bischofsschloß, Burg Kaiserpfalz, zahlreiche Museen. Ganzjahresbad Königsbad in Forchheim.

Freizeiteinrichtungen & Freizeitangebote: Wandern am Berg Walberla (Ehrenbürg) oder Rodenstein, Sommertheater auf der Burg
Schlossbesichtigung: immer Sonntags Schautag 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Hotel + Restaurant mit Biergarten, Festsaal für Hochzeit, Firmenevent... diverse Veranstaltungen

Historische Bauwerke, Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster: Backhaus mit Wandgemäldevom Kunsthaus Heroldsbach

 

Foto und Bilder Reiseführer über Wiesenthau - Schloß, Kirche u. a. Attraktionen

 

Tourist Information in Wiesenthau im Landkreis Forchheim - Sehenswürdigkeiten Schloß Wiesenthau

Städte und Orte in der Umgebung: Kirchehrenbach, Leutenbach, Pinzberg, Forchheim, Pretzfeld, Ebermannstadt, Gräfenberg

Berge und Flüsse im Umkreis: Berg Walberla (Ehrenbürg), Rodenstein, Fluss Wiesent

Touristeninformation Telefon und Touristinfo Adresse: Verwaltungsgemeinschaft Gosberg, Reuther Straße 1, 91361 Pinzberg (Ortsteil Gosberg) Telefon: 09191 7950-0

Kontakt Schloss Wiesenthau: Schloßplatz 1, 91369 Wiesenthau – Telefon: 09191-79590

Parkplatz: direkt vorm Schloß 150 Parkplätze und in der Weiherstraße