Hundertwasserturm Abensberg - Weissbierbrauerei Kuchlbauer

Der Kuchlbauer-Turm ist mittlerweile ein Wahrzeichen der Stadt Abensberg geworden. Nach Plänen des weltbekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser wurde der Turm vom Chef der Brauerei Kuchlbauer Leonhard Salleck gebaut. Als Werbewirksames Gebäude für das Bayerische Bier verbindet es Kunst und Kultur in einer einmaligen Erlebniswelt.

Hundertwasser Abensberg Aussichtsturm Kuchlbauer
 
 
 

Abensberg Hundertwasser Turm - Besichtigung und Bierprobe

Die anngenehmen runden Formen, fliegende Fenster, wellige Böden, und die wunderschönen Zwiebeltürme verkörpern die Elemente des Künstlers Friedensreich Hundertwasser für menschengerechtes Bauen im Einklang mit Natur und Pflanzen. Oben angekommen im “Himmel des Bieres” haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt Abensberg.
Bei einer Brauereibesichtigung entlang der Braukunstspur gemeinsam mit den Weissbierzwergen erleben Sie die Kunst des Bierbrauens hautnah. Sie werden durch Sudhaus, Gärkeller und Füllerei geführt und zum Schluß können Sie die Kuchlbauer Weissbier Spezialitäten auch verkosten.

Bilder vom Kuchlbauer Turm in Abensberg - Aussichtsturm

 

Kontakt und Anfahrt Abensberger Hundertwasser Turm - Kuchlbauers Bierwelt

Brauerei Kuchlbauer GmbH & Co. KG mit Kuchlbauer-Turm, Römerstr. 5 – 9, 93326 Abensberg, Tel. 09443 9101-0

Internet: www.kuchlbauers-bierwelt.de

mehrmals täglich Führungen, Anmeldung erforderlich

Anfahrt: A93 Ausfahrt Abensberg, B16 eine der beiden Ausfahrten Abensberg
Parken mit PKW und Bus direkt neben dem Brauereigebäude kostenlos
Navi: Abensberg, Schulhausplatz 4