Besichtigung der Altenburg bei Bamberg - Wandern auf die Burg ab Parkplatz

Die Altenburg ist eines der Wahrzeichen von Bamberg. Nahe bei der Stadt und vom Parkplatz aus gut zu erreichen ist es ein beliebtes Ausflugsziel. Die Wanderung ist kurz denn es sind nur 10 Minuten Fußmarsch bis zur Burg. Im Jahre 1109 wurde die Burg erstmalig urkundlich erwähnt. Ihr heutiges Erscheinungsbild erhielt die Altenburg im 15. Jahrhundert. Die Aussichtsterrasse bietet einen tollen Panoramablick über die historische Bischofsstadt Bamberg und das Umland. Die Highlight aus der Burg: Zwinger mit Bären, Burgbrunnen, Burgkapelle, alter Rittersaal, Eisenkorb am Turm, Burgturm, Ausblick auf Bamberg …

 
Altenburg bei Bamberg - Erhabenes Ausflugsziel nahe der Stadt
 

Infos zur Burg bei Bamberg - Anfahrt, Adresse, Parkplätze, Wandern, Öffnungszeiten ...

Adresse: Burg Altenburg, Altenburg 1, 96049 Bamberg

Anfahrt Von der Stadt Bamberg aus über die Altenburger Strasse hoch. Die Anfahrt ist gut beschildert.

Parkplätze: kurz vor der Burg ist ein Parkplatz auf der Zufahrtsstrasse und dann oben direkt vor dem Eingang der Altenburg

Eintritt: Das Burggelände ist frei zugänglich, vom Palas und Bergfried ist eine Besichtigung nicht möglich.

Öffnungszeiten: Während der Öffnungszeiten vom Burg Restaurant.

Gaststätten: Öffnungszeiten vom Burgrestaurant Dienstag bis Sonntag von 11.30 Uhr – 21.00 Uhr, Montag ist Ruhetag

 

Bilder von der Altenburg - Historisches Bauwerk in Bamberg - Aussichtspunkt in Franken