Gemeinde Achslach Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Achslach im Bayerischen Wald liegt zwischen den Städten Deggendorf, Viechtach und der Kreisstadt Regen. Umgeben von den Bayerwaldbergen Kälberbuckel, Rauher Kulm, Schusterstein mit 998 m, Hirschenstein mit 1095 m und der Bayerwald Berg Vogelsang mit 1022 m. Die idylische Wald- und Wiesenlandschaft und die gastfreundlichen Menschen haben den Ort in der Region Donau-Wald zu einem beliebten Ferienort gemacht.

 
 

Freizeitangebote in Achslach-Lindenau im Bayerischen Wald

Der Ort Achslach bietet den Urlaubern neben einer herrlichen Naturlandschaft auch einige Sehenswürdigkeiten: die Pfarrkirche St. Jakob mit dem Reliquienschrein vom Hl. Hilarius, die Kapelle in Lindenau mit Reliquienpyramiden am Altar, die Bergwiese Ödwies mit dem altem Forsthaus und der Bergkapelle sowie dem naheliegenden Aussichtsturm auf dem Hirschenstein (1095m). Das Gebiet ist ideal für Mountainbike-Touren, Wanderungen auf die Berggipfel oder zum Radwandern. Die historische Handweberei in Achslach bietet kostenlose Führungen an. Sehenswert ist auch die Gemeindestraße zwischen Zeitlhof und Kager, eine der schönsten Straßen in Deutschland!

Die vielfältige Freizeitgestaltung im Ort lässt keine Wünsche offen: Kegelbahnen, Tennisplätze, Kneipptretbecken, Hallenbad, Kinderspielplatz und gemütliche Heimatabende.
Der Wintersportort Achslach-Lindenau hält ein abwechlungsreiches Programm bereit: Winterwanderungen, Skiwanderungen, Eisstockschießen, Schlittschuhlaufen am Eisweiher, Pferdekutschenfahrten, Schneewanderungen, Schlittenfahrten, Fackelwanderungen, Hüttenfeiern, Skilifte, Rodelhang, Langlaufloipen; einfach alles was der aktive Wintersportler sucht!

 

Anfahrt und Kontakt Gemeinde Achslach Landkreis Regen

Verkehrsamt Achslach, Dorfplatz 4, 94250 Achslach / Telefon 09929 – 902013

Internet: www.achslach.de

Anreise:
Autobahn A3 Passau – Regensburg Ausfahrt Schwarzach auf B 11 über Gotteszell nach Achslach oder A 3 Regensburg – Passau Ausfahrt Metten über Kalteck nach Achslach
Weiden – Cham B 85 bis Viechtach abfahren weiter nach Achslach-Lindenau
B 85 von Regen – Zwiesel bis Patersdorf auf die B 11 über Ruhmannsfelden nach Achslach – Lindenau

Orte in der näheren Umgebung:
Kollnburg, Schwarzach, Viechtach, Sankt Englmar, Gotteszell