Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele Ruhmannsfelden - Ausflüge

Der staatlich anerkannte Erholungsort Ruhmannsfelden inmitten des Naturpark Bayerischer Wald liegt zwischen den Städten Deggendorf, Viechtach und Regen in der Region Donau-Wald. Der idyllische Markt Ruhmannsfelden im Teisnachtal ist ein ein beliebter Urlaubsort für Wanderer und gehört zu den ältesten Orten des Bayerischen Waldes mit einem historischen Marktkern. Viele interessante Sehenswürdigkeiten rund um Ruhmannsfelden locken die Gäste an.

 

Freizeitangebote Ruhmannsfelden im Teisnachtal Bayerischer Wald

Sehenswürdigkeiten in Ruhmannsfelden sind die Wallfahrtskapelle Osterbrünnl, die Gerberei und Haus des Lebens, Bauernhaus-Museum im Haus Nr. 6 in 94239 Ruhmannsfelden-Vorderdietzberg – Telefonische Anmeldung: 09929 – 1634.

Ein vielfältiges Gästeprogramm mit Kneippwanderung, Kräuterwanderung, Besichtigung der Hand und Blaudruckerei sowie der Gerberei, Nordic-Walking Touren und Kneipp Anwendungen, geführte Wanderungen rund um den Ort oder Pferdekutschenfahrten sorgen für breitgefächerte Abwechslung im Urlaub. Sehenswert ist auch die Bärwurzerei in Ruhmannsfelden mit Schnaps und Likör Spezialitäten aus Wurzeln, Kräutern und Früchten – echt bayerische Schnapsspezialitäten – in der Zuckenrieder Straße 10, Ruhmannsfelden, Telefon 09929 – 1333. Zur Tradition gehört auch der Bauernmarkt auf dem Marktplatz von Ruhmannsfelden.

Organisierte Ausflugsfahren und Busfahrten für Gäste zu den Ausflugszielen in der Umgebung oder nach Klattau in der Tschechei. Verschiedene Freizeitangebote wie Angeln am Teich in Linden am Feuerwehrhaus oder in Hartmannsgrub, Bootstouren und Kanufahrten auf dem Regen (Verleihmöglichkeit von Kanus, Canadier und Schlauchbooten), Grillmöglichkeit in Ruhmannsfelden beim Naturlehrpfad Leite, Eisstockschießplatz.

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung:
Burgruine Altnußberg, Burg Neunussberg, Waldkapelle Steinzen, Kirche der ehemaligen Zisterzienserabtei Gotteszell, Lourdeskapelle und Kalvarienberganlage in Gotteszell, für Familien Märchenalm Böbrach

 

Kontakt und Anfahrt Ruhmannsfelden im Landkreis Regen

Tourist Information Schulstraße 23, 94239 Ruhmannsfelden, Tel.: 09929/902003 Fax: 09929/4341

Internet: www.ruhmannsfelden.de

Orte in der näheren Umgebung:
Achslach, Patersdorf, Geierstal, Regen, Gotteszell, Teisnach, Kollnburg

Anfahrt:
Autobahn A 3 Nürnberg Passau oder A 92 Ausfahrt Deggendorf weiter auf die B11 ca. 20 km bis nach Ruhmannsfelden