Eck Riedelstein Bayerischer Wald - Wanderung zum Waldschmidtdenkmal

Der Große Riedelstein gehört zum Bergmasiv Kaitersberg im Landkreis Cham in der Oberpfalz und ist mit 1132 m der höchste Gipfel dieses langgezogenen Bergkamms. Das Waldschmidt Denkmal, ein steinerner Turm auf dem Riedelsteingipfel, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Verschiedene Wanderwege am Riedelstein Berg führen durch die wunderschöne Naurlandschaft.

Wandern am Riedelstein Waldschmidt Denkmal Bayerischer Wald
 
 

Wandern am Riedelstein - Waldschmidt Denkmal, Rauchröhren

Einen wunderschönen Panoramablick erwartet den Wanderer vom Gipfelplateau des Riedelsteins über das gesamte Arberland; bei schönem Wetter manchmal sogar bis zu den Alpen. Startpunkte für Wanderungen gibt es in den Orten Arnbruck, Arrach und Thalersdorf, oder Sie starten von der Berg Gaststätte Eck über einen steinigen Weg steil nach oben. Auch der Fernwanderweg E 6 führt von Bad Kötzting über den Großen Arber zum Großen Riedelstein. Ein interessantes Ausflugsziel ganz in der Nähe des Riedelstein-Gipfels sind auch die Rauchröhren, zwei riesige Felssäulen an denen sich Kletterer üben können.

Auf dem Gipfel des Hohen Riedelstein steht das Denkmal für Hofrat Maximilian Schmidt (1832–1919). Dieser steinerne Turm ist das Wahrzeichen des Berges und ein beliebtes Wanderziel. Im Jahre 1909 wurde der Turm zu Ehren des Heimatdichters, der auch Waldschmidt genannt wurde, errichtet. Der bekannte Dichter machte den Bayerischen Wald zum Schauplatz seiner Romane und Erzählungen und sorgt so für einen hohen Bekanntheitsgrad dieser wunderschönen Waldregion. Die Form errinnert an einen mittelalterlichen Stadtturm mit einem Zeltdach. Die an der Südseite angebrachte bronzene Relieftafel zeigt das Porträt Schmidts und wurde 1974 zuletzt erneuert.

Bilder Großer Riedelstein - Bayerischer Wald Berg bei Arnbruck, Arrach, Bad Kötzting

 
 
 

Kontakt und Anfahrt Wandergebiet Eck Riedelstein

Tourist-Info Arrach
Lamer Straße 78, 93474 Arrach, Tel: 09943-1035 oder 8300

Internet: www.arrach.de

Anfahrt:
Regensburg B 16 weiter auf B 85 Richtung Cham über B 85 weiter über Lederdorn und Bad Kötzting Richtung Lam, bei Arrach rechts Richtung Eck Riedelstein

von Deggendorf über B 11 Grafling, Patersdorf über Teisnach Richtung Arnbruck weiter nach Arrach und Eck Riedelstein

Orte in der näheren Umgebung:
Lam, Lohberg, Bad Kötzting, Arrach

Parkplätze kostenlos am Gasthaus Eck für Wanderer und Skifahrer (direkt neben der Talstation Skilift Riedelstein)