Wanderung zum Teufelstisch - einzigartige Felsenformation

Der Teufelstisch (901 m) ist eine bizarre Felsenformation unweit dem Kurort Bischofsmais im Bayerischen Wald. Bei einer gemütlichen Wanderung zum Teufelstisch können Sie die herrliche Aussicht auf die Kreistadt Regen und die umgebende Naturlandschaft genießen.Viele Sagen und Geschichten erzählen von dem einzigartigen Steingebilde auf dem Berg.

Wanderung Teufelstisch Bischofsmais Felsenformation
 
 
 

Wandern in Bischofsmais Teufelstisch - sagenumwobener Felsen

Beginnen Sie mit der Teufelstisch Wanderung am Ortsausgang von Bischofsmais direkt an der Wastlsäge. In nur wenigen Minuten erreichen Sie diesen grandiosen Aussichtspunkt.
Eine der Sagen erzählt vom Teufel der gerade beim Mittagessen saß, als er das Glockengeläut von St. Hermann hörte. Voller Wut ließ der Teufel sein Essen (Schweinsbraten mit Knödeln) zurück und flüchtete. Die versteinerten Überreste findet man noch heute auf dem Teufelstisch.
Der Kurpark in Bischofsmais mit dem schön anglegten Naturbadesee und dem angrenzenden Kinder Abenteuer Spielplatz ist vor allem für Familien mit Kindern eine willkommene Abwechslung nach dieser kleinen Wanderung.

Bilder und Fotos von der Teufelstisch Wanderung im Bayerischen Wald