Gibacht Wandern auf der Glasstrasse im Bayerischen Wald

Der Gibacht liegt zwischen Waldmünchen und Furth im Wald. Verschiedene Wanderwege führen zum Gipfel, von dort genießen Sie eine herrliche Aussicht über den Bayerischen Wald mit seinen Berggipfeln. Der Rundwanderweg führt Sie vom Berghof Gibacht über den Pfennigfelsen, Drei Wappen und Kreuzfelsen, vorbei am gläsernen Kreuz am Reiseck und zurück über den Tannriegel.

Wandern Gibacht Wanderweg Gipfelblick
 
 
 

Wanderweg am Gibacht - Glasschmiede und Kunst Galerie

Direkt an der Panoramastraße zwischen Waldmünchen und Furth im Wald liegt der Berg Gibacht im Bayerischen Wald. Bei der Wanderung entlang des Rundwanderwegs kommen Sie an den Stationen Gläsernes Gipfelkreuz, dem Leuchtturm der Menschlichkeit und dem Drei-Wappen-Felsen vorbei. Im Berg-Gasthof können Sie sich mit gut bürgerlichen Brotzeiten für den Rückmarsch stärken. Die Glasschmiede und Galerie Berghof am Fuße des Gibacht präsentiert Ausstellungen aus den Bereichen Glas, Malerei und Kunst. Im Winter finden Langlauf-Freunde 60 km gespurte Loipen rund um den Gibacht und Cherkov an der Grenze zur Tschechei.

Bilder Bayerwaldberg Gibacht zwischen Waldmünchen und Furth im Wald

 

Infos und Anfahrt Wandergebiet Gibacht und Wirtshaus Berghof

Kontakt: Glasschmiede + Galerie Gibacht + Berghof Wirtshaus Ralph Wenzel, Gibacht 30, 93449 Waldmünchen, Tel. 09972/903983

Infos im Internet: www.gibacht.com

Anfahrt: A96 München – Deggendorf, Ausfahrt Straubing / Cham / Pilsen (CZ); B20 Richtung Cham / Furth i. Wald, in Furth i. Wald den Schildern zum Golfplatz / Skilift Voithenberg folgen, Panoramastrasse Furth i. Wald nach Waldmünchen bis nach Althütte / Gibacht.