Wildbachklamm Buchberger Leite Freyung - Geotope Bayern

Die Wildbachklamm Buchberger Leite liegt zwischen Freyung und Ringelai im Bayerischen Wald. Das wilde Wasser von Reschbach und Saußbach schlängelt sich tosend durch die Wildbachklamm und vereinigt sich schließlich zur Wolfsteiner Ohe. Dieses einzigartige Naturschauspiel zählt ganz offiziell mit dem Gütesiegel zu Bayerns schönsten Geotopen.

Bild der Wildbachklamm Buchberger Leite Freyung Bayerischer Wald
 
 
 

Geotop Buchberger Leite - Wandergebiet im Bayerischen Wald

Der anspruchsvolle Wanderweg führt Sie auf steinigen Pfaden durch eine beeindruckende Schluchtenlandschaft, dabei überqueren Sie eine Hängebrücke, über die Wildwasserschluchten der Buchberger Leite. Große Felsbrocken zwingen den Wildbach in ein tiefeingeschnürtes Bett. Urwaldähnliche Naturlandschaften mit üppigem Moos- und Farnbewuchs, seltene Vögel und Tiere wie Fischotter, Fledermaus und Feuersalamander finden hier einen geeigneten Lebensraum. Wichtige Informationen über Wasser, Felsen und Tiere in diesem Geotop erfahren Sie auf dem Themenwanderweg „Mensch und Natur in der Buchberger Leite“..

Bilder vom Landschaftsschutzgebiet Buchberger Leite Wildbachklamm in Bayern

 
 
 

Infos und Anfahrt Wildbachklamm Buchberger Leite - Wandern

Touristinformation Freyung, Rathausplatz 2, 94078 Freyung, Tel. 08551/588 150
*Gemeinde Ringelai, Pfarrer-Kainz-Strasse 6, 94160 Ringelai, Tel. 0 85 55 – 96 14-0

Internet: www.freyung.de oder www.ringelai.de

Mittelschwerer Wanderweg, festes Schuhwerk nötig, Länge ca. 9 km
Höhenunterschied: 410 m bis 580 m, Einkehrmöglichkeit entlang des Weges, Ausgangspunkt Rundwanderweg: Ortsmitte Ringelai oder Freyung.

Orte in der näheren Umgebung: Freyung, Ringelai, Waldkirchen, Perlesreut

Anfahrt: Ringelai:
A3 Richtung Passau Ausfahrt Hengersberg über Grafenau nach Ringelai.
A3 Richtung Passau Ausfahrt Aicha vorm Wald bis Neukirchen v. W., dann B 85 bis Tittling, Richtung Perlesreut und Ringelai.