Urlaub in Oberau Berchtesgaden - Skifahren und Wandern

Der beliebte Urlaubsort Berchtesgaden-Oberau liegt zwischen Berchtesgaden (7 km) und Salzburg (20 km). Der 1550 m Hohe Berg Roßfeld ist im Sommer ideal zum Wandern und im Winter erfreuen sich die Skifahrer am familienfreundlichen Skigebiet Rossfeld. Eine Reise Wert ist auch Deutschlands höchstgelegene Panoramastraße die Roßfeld Höhenstraße durch die Berchtesgadener Bergwelt.

 

Freizeitangebote Oberau - Skigebiet Rossfeld Panoramastraße

Die Roßfeld Höhenstrasse ist die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands, sie führt die Besucher in die herrliche hochalpine Bergwelt im Berchtesgadener Land. Bequem mit dem Pkw erreichen Sie die Roßfeldstraße über Unterau und Oberau. Von den großen Parkplätzen am Scheitelpunkt erwartet Sie ein einmaliger Ausblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge, den Untersberg sowie über das Berchtesgadener und Salzburger Land. Im Winter ist das Roßfeld Skiegbiet ein wahres Winterparadies für kleine und große Skifahrer. Auch Skitourengeher kommen hier voll auf ihre Kosten.

Bildergalerie Berchtesgaden Oberau - Roßfeld Höhenstraße

 

Anfahrt und Kontakt Feriendorf Berchtesgaden-Oberau

Verkehrsamt Oberau, Roßfeldstraße.22, Tel: 08652/964960, Fax: 08652/964961
Infos zur Roßfeld Panoramastraße: Die Roßfeldpanoramastraße ist über die Nordauffahrt (beginnt in der Oberau) und die Südauffahrt (über den Obersalzberg) zu erreichen, ab Berchtesgaden der Beschilderung zur Nord- oder Südauffahrt folgen. - Gebührenplichtig -
Internet: www.berchtesgaden-oberau.com, www.rossfeldpanoramastrasse.de
Orte in der näheren Umgebung: Berchtesgaden, Hallein, Marktschellenberg