Sehenswürdigkeiten in Marktschellenberg - Ausflugsziele

Der heilklimatische Kurort im Biosphärenreservat Berchtesgaden ist ein beliebter Urlaubsort. Das idyllisch gelegene Bergdorf bietet den Urlaubern eine unverfälschte Natur in traumhafter Berglandschaft. Geprägt von bäuerlicher Kultur mit malerischen Bauernhöfen und schönen Landhäusern präsentiert sich das verträumte Dorf seinen Gästen.

 
Sehenswürdigkeiten in Marktschellenberg Weissbach Brücke Gemeindeamt
 

Sehenswertes in Marktschellenberg - Schellenberger Eishöhle

Die größte begehbarge Eishöhle Deutschlands führt den Besucher durch 30 m dicke Eisschichten in beeindruckende Eishallen mit Eismandl, Eisfahnen und Eisfällen. Bei einer 40 minütigen Führung erfahren Sie nähere Infos zu diesem eiskaltem Naturkunstwerk.
Weitere Freizeitmöglichkeiten in Marktschellenberg: Wanderung zur Almbachklamm, Mountainbike-Tour von Marktschellenberg nach Ettenberg. Der Berchtesgadener Hochthronsteig ist ein moderner aber auch schwieriger Sportklettersteig für gübte Kletterer.

Bilder und Fotos Gemeinde Marktschellenberg im Berchtesgadener Land in Oberbayern

 
 

Kontakt Gemeinde Marktschellenberg im Berchtesgadener Land

Kontakt: Touristinfo Marktschellenberg, Salzburger Strasse 2, 83487 Marktschellenberg, Tel.: 08650 / 98 88-30, Fax:08650 / 98 88-31
Infos zur Schellenberger Eishöhle: www.eishoehle.net
Orte in der näheren Umgebung von Marktschellenberg: Grödig, St. Leonhard, Bischofswiesen, Hallein, sehenswerte Almbachklamm

Anfahrt: Marktschellenberg liegt an der B 305 direkt an der Grenze zu Österreich ca. 20 km von Salzburg entfernt. Erreichbar über die Autobahn München-Salzburg, Ausfahrt Salzburg Süd (Grödig), oder über die Deutsche Alpenstrasse, oder über Bad Reichenhall-Berchtesgaden.

Freizeitangebote und Ausflugstipps Marktschellenberg - größte Eishöhle Deutschlands