Wandern am Jenner Berchtesgaden - Bergwanderung mit Blick zum Königsee & Watzmann

Der Berg Jenner in den Berchtesgadener Alpen ist 1.174 m hoch und nicht nur ein beliebtes Wandergebiet sondern auch ein “königliches Skigebiet” mit 8 km Abfahrten. Der Jenner Gipfel ist in 20 Min. bequem mit der Jennerbahn zu erreichen, oben angekommen führt Sie ein 20-minütiger Wanderweg zum Gipfelkreuz. Dort erwartet Sie eine herrlicher Panoramablick zum Watzmann und auf den Königssee.

 
Bergwanderung zum Jenner Gipfel
 

Jenner Skigebiet und Wandergebiet - Fotos von der Jennerbahn

Skigebiet Jenner: Der Jenner bietet das größte Skigebiet im Berchtesgadener Land mit 30 ha Pistenfläche, 8 km Abfahrtslänge und der 5,1 km durchgängigen Abfahrtspiste von der Berg bis zur Talstation. Moderne Lifte und Beschneiungsanlagen sorgen für ein ungetrübtes Skivergnügen.
Jenner Wanderwege: Mit der Zweier Jennerkabinenbahn erreichen Sie die Bergsttion in kürzester Zeit, von dort können Sie mitten durch die wundervolle Naturschönheit des Nationalparks Berchtesgaden nach Herzenslust wandern.Gut ausgeschilderte Wanderwege je nach Können und Kondition, vom kurzen Spaziergang bis zur Ganztagestour, stehen zur Verfügung.

Wanderung auf den Jenner Berg ab Mittelstation Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hinterbrand nahe der Mittelstation der Jennerbahn. Über den Weg 498a zur Mitterkaseralm weiter rauf zur Bergaststätte Jennerbahn Bergstation von dort in 20 Minuten auf den Jenner Gipfel über das Hugo-Beck-Haus zurück zur Jennerbergbahn Mittelstation und zum Startpunkt dem Parkplatz Hinterbrand – Länge der Wanderung: 12 km und Dauer knapp 5 Stunden

Bildergalerie vom Wandern am Jenner Berg - Bilder vom Gipfel, Ausblick und Wanderwege

 
 

Infos zum Jenner - Anfahrt, Wanderwege, Berggasthof, Ausgangspunkt und Parkplatz

Berggaststätte Scharitzkehlalm am Jenner Scharitzkehlstraße, 83471 Schönau am Königssee
Jennerbahn Parkplatz: Berchtesgadener Bergbahn AG, Jennerbahnstraße 18, D – 83471 Schönau am Königssee, Telefon 086 52/95 81-0

Anfahrt: A8 von München Abfahrt Traunstein / Siegsdorf, Deutsche Alpenstraße in Richtung Berchtesgaden; oder Abfahrt Bad Reichenhall in Richtung Berchtesgaden.weiter Beschilderung “Königssee” folgen.
Am großen Parkplatz Königssee sind ausreichend Parkplätze für PKW´s und Busse vorhanden.

Orte in der näheren Umgebung: Schönau am Königssee, Faselsberg, Mitterbach, Berchtesgaden