Bekannte Sehenswürdigkeiten in Marktl der Geburtsort von Papst Benedikt XVI.

Die kleine Marktgemeinde Marktl am Inn liegt idyllisch zwischen den Flüssen Inn und Alz in Oberbayern, ganz in der Nähe vom bekannten bayerischen Marienwallfahrtsort Altötting. Der berühmteste Sohn und Ehrenürger der Gemeinde ist Joseph Kardinal Ratzinger, der derzeitige Papst Benedikt XVI.

Sehenswürdigkeiten Marktl Geburtsort Papst Benedikt Geburtshaus
 
 
 

Sehenswertes in Marktl am Inn - Ausflugsziele und Freizeitangebote in der Umgebung

Seit dem 19. April 2005 ist der Ort Marktl weltbekannt als Geburtsort von Papst Benedikt XVI. Als sehenswertes Ausflugsziel und beliebter Ferienort im oberbayerischen Voralpenland zwischen Chiemsee, Passau und München hat sich die Marktgemeinde einen guten Namen gemacht.

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche St. Oswald, Geburtshaus Papst Benedikt, Heimatmuseum, Hammermuseum, Benediktsäule

Freizeitangebote: Badesee Marktl mit Kinderbecken, Erlebnis-Freibäder in Burghausen, Burgkirchen und Altötting. Bienenlehrstand, der Umweltstadl Queng Ausgangspunkt für geführte Lehrwanderungen mit Infohaus, Angeln am See oder in Alz, Inn und Salzach. Golfplatz Oberpiesing oder Altötting. Kegeln auf der Turnier-Kegelbahn im Bürgerhaus am Marktplatz oder einer historischen Holzkegelbahn im Gashof in Leonberg.

Wanderweg nach Leonberg am Inndamm entlang bis zum Badesee, durch das Naherholungsgebiet an der Dachlwand hoch über dem Inntal bis nach Leonberg.

Radtouren: Alzrundtour Schützing oder Innspitztour Haiming

Winterangebote: Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen am gefrorenen Badesee.

Ausflugsziele: Wallfahrtsort Altötting, längste Burganlage Europas in Burghausen mit der historischen Altstadt und dem ehemaligen Zisterzienserkloster Raitenhaslach.

Bilder von Marktl: Geburtshaus Papst Benedikt, Pfarrkirche, Heimatmuseum und Rathaus

 

Kontakt zur Tourist-Info für weitere Informationen über Marktl am Inn in Oberbayern

Tourist-Info: Tourismus und Begegnung Marktl GmbH
Marktplatz 1, 84533 Marktl am Inn, Telefon: 086 78 / 74 88 20

Internet: www.marktl.de

Orte in der näheren Umgebung: Altötting, Burghausen, Kirchdorf am Inn, Emmerting