Bekannte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Abensberg - Hundertwasserturm

Abensberg liegt in der Urlaubsregion Bayerische Jura, ein beliebter Urlaubsort durch die idyllische Lage am Fluß Abens, der in der Hallertau entspringt. Wissenswertes über die 1000jährige Geschichte der Stadt Abensberg finden Sie im Stadtmuseum Herzogkasten anschaulich erklärt. Oder Sie wandern auf dem wunderschön angelegten Panoramaweg rund um die Stadt Abensberg, dabei erfahren Sie Interessantes über Stadt und Landschaft, Geschichten, historische Hintergründe und Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt im Altmühltal und der Hallertau.

stadt-abensberg-sehenswürdigkeiten-hollertau-stadttor
 
 
 

Bedeutende Sehenswürdigkeiten in Abensberg - Freizeittipps für Familien

Zu den Sehenswürdigkeiten zählt der historischer Stadtkern mit Stadtplatz, zu bestaunen gibt es Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung und Türme. Auf dem Kapellenberg erwartet Sie ein herrlicher Aussichtspunkt. Ein lohnendes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist das Feuersteinbergwerk in Abensberg-Arnhofen aus der Jungsteinzeit. Der berühmte Maderturm ist das Wahrzeichen der Stadt Abensberg. Die neueste Attraktion und Sehenswürdigkeit ist der Hundertwasser Tum der Brauerei Kuchlbauer entworfen vom Künstler Friedensreich Hundertwasser. Im Ort Allersdorf finden Sie eine kleine Wallfahrtskirche. Imposant ist der Bau des Kloster der Karmeliten mit Klosterkirche und Kreuzgang.

Bilder von Abensberg: Marktplatz, Kuchlbauer Turm, Rathaus, Stadttor...

 
 

Freizeitmöglichkeiten in Abensberg und naheliegende Ausflugstipps

Freizeitangebote in Abensberg für Familien sind das Freibad und Hallenbad Abensberg und der Niederbayerische Vogelpark mit einer beeindruckenden Greifvogel-Flugschau. Die Stadtpfarrkirche St. Barbara, das Regensburger Tor in einem großen turmartigen Bauwerk mit rötlichen Anstrich und der 35 m hohe, 2010 fertig gestellte Kuchlbauerturm (Hundertwasserturm) sowie das historisches Zollhäusl zählen ebenfalls zu den sehenswerten Ausflugszielen von Abensberg.

Herrliche Nordic-Walking Strecken erwarten den aktiven Urlauber, z. B. die schwarze Nordik Tour mit 13 km und die blaue Tour für Anfänger mit ca 4 km Länge – der Ausgangspunkt ist jeweils die Kneipp-Anlage in Abensberg.

Weitere Tipps und Kontaktadresse zur Touristinformation der Stadt Abensberg für mehr Informationen

Touristinformation im Herzogskasten, Stadtplatz 1, 93326 Abensberg Telefon: 09443-9103-17, Telefax: 09443-9103-18

Vogelpark Abensberg Welschenbach 3, 93326 Abensberg, Tel. 09443 7110,
Internet: www.vogelpark-abensberg.de geöffnet ab Mitte März 9:00 – 18:00 Uhr

Anfahrt:
Autobahn A93 München – Regensburg Ausfahrt Abensberg Richtung Neustadt/Donau.
Autobahn A9 Nürnberg – München Ausfahrt Manchingweiter auf B16 Richtung Regensburg, bis Abfahrt Abensberg in Richtung Neustadt/Donau.

Orte in der näheren Umgebung:
Neustadt an der Donau, Bad Gögging, Biburg, Saal an der Donau, Siegenburg, Kehlheim