Sehenswürdigkeiten in Neustadt an der Waldnaab Ausflugsziele in der Umgebung

Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz. Die Stadt liegt im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald an der Mündung der Floß in die Waldnaab. Die wunderschön erhaltene mittelalterliche Altstadt mit farbenprächtigen Giebelhäusern steht unter Denkmalschutz. Bei einem Stadtrundgang durch die 800jährige, frühere Residenzstadt der Fürsten von Lobkowitz können Sie einige Sehenswürdigkeiten bestaunen.

Freizeitangebote in Neustadt an der Waldnaab - Ausflüge ins Waldnaabtal

Zu den Sehenswürdigkeiten in Neustadt an der Waldnaab, Kreisstadt in der Oberpfalz, gehört das Alte Schloss am Stadtplatz 36 und das Neue Schloss, der Barockgarten hinter dem alten Schloss, die Katholische Kirche St. Georg, Felixkirche in der Doktorleite, die Wallfahrtskirche St. Felix mit Kloster in der Felixallee und die Mutter St.-Anna-Kirche auf dem Mühlberg. Sehenswert ist der denkmalgeschützte Stadtplatz und das Neustädter Stadtmuseum am Stadtplatz 10.

Für Wanderer empfiehlt sich das Naturschutzgebiet Waldnaabtal zwischen Falkenberg und Windischeschenbach als wunderbares Wandergebiet. Für Familien mit Kindern empfehlen sich Ausflüge ins Hallenbad und in die Freizeitanlage in Neustadt an der Waldnaab. Weitere Freizeitangebote sind Radfahren auf dem Waldnaab-Radweg und auf der ehemaligen Bahntrasse, dem Bocklradweg, Angeln im Fluss Waldnaab oder eine Besichtigung der Altbayerischen Kristallglashütte mit Schauglashütte.

Kontaktadresse zur Tourist Info in Neustadt an der Waldnaab für weitere Informationen

Tourist Info Neustadt an der Waldnaab, Stadtplatz 2, 92660 Neustadt a. d. Waldnaab, Tel. 09602 – 943427

Internet: www.neustadt-waldnaab.de

Anfahrt:
A 93 Regensburg – Hof bis Ausfahrt Neustadt a. d. Waldnaab Richtung Neustadt-Nord Bärnau Flossenbürg Floß B 15
oder über die Ostmarkstraße B 22.

Orte in der näheren Umgebung:
Weiden in der Oberpfalz, Windischeschenbach, Altenstadt an der Waldnaab, Krummennaab, Erbendorf, Flossenbürg, Pressath, Grafenwöhr