Sehenswürdigkeiten in Leutkirch im Allgäu - Ausflüge und Sehenswertes in der Stadt

Die malerische Stadt Leutkirch im Allgäu gehört zu Baden-Württemberg und bietet viele kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten: das Rathaus, Kirchen und Klöster und allem voran das Schloß Zeil. Auf 1200 Jahre bewegte Geschichte kann die Stadt zurückblicken, lebendig dargestellt im Museum im Bock. Entdecken Sie die natürliche Seite von Leutkirch auf den vielen Radwegen und Wanderwegen in der Umgebung.

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele Leutkirch im Allgäu Ausflugstipps Stadt & Umgebung

Rathaus mit Marktplatz – Gotisches Haus und eines der bedeutendsten Denkmal Objekte in Württemberg, Schloss Zeil mit Pfarrkirche, Rosengarten und Aussichtspunkt, Gotisches Haus in der Marktstraße, Wilhelmshöhe Aussichtspunkt 60 m über der Altstadt, Schloss Rimpach in Friesenhofen, Gedenkstein für mehr Zivilcourage, Autobahnkapelle Galluskapelle, La-Salette-Kapelle in Engerazhofen, Feldkapelle Herlazhofen Heiliger Johannes und Paulus, evangelische Dreifaltigkeitskirche, Heiliggeistspital aus 15.Jahrhundert, Gedächtniskirche, Stadtpfarrkirche St. Martin, Franziskanerinnenkloster, Gänselieselbrunnen am Rathaus, Kinderfestbrunnen in der Kirchgasse, Wasserschöpfer Brunnen am Viehmarktplatz, Kunst Galerie Dorothea Schrade in der Pfarrer-Lamprecht-Straße 1, Galerie im Kornhaus und Galerie im Torhaus, Schloß Hummelsberg, Atelierhäuser in Rotis
Touristinfo Leutkirch: Marktstraße 32, 88299 Leutkirch im Allgäu, Telefon: 07561 – 87154

Freizeitangebote, Freizeiteinrichtungen und Freizeitmöglichkeiten Leutkirch im Allgäu

Freibad am Stadtweiher Natursee, beheiztes Becken, Erlebnisbecken Beachvolleyball, Moorfreibad Herlazhofen 10 ha großer Moorbadesee Elektrotechnisches Museum, Eichenstr. 3,
Ballonflüge und Fallschirmspringen, Tennis und Minigolf, Skate-Platz in der Bischof-Sproll-Str., Waldsportpfad, Kinocenter, traditionelle Glashütte mit Museum im historischen Glasmacherdorf Schmidsfelden,