Fahrt mit der Bergbahn am Jenner - Jennerbahn bei Berchtesgaden am Königssee

Mit der Jennerbahn am Königssee im Berchtesgadener Land können Sie bequem den Jennergipfel erreichen, von dort erschließt sich eine Fülle genussvoller Wandertouren von leicht bis schwer. Mit Zweierkabinen geht es von der Talstation entweder bis zur Mittelstation und Sie wandern von dort aus weiter zum Gipfel oder Sie lassen sich gleich bis zur Bergstation chauffieren. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zum Jennergipfel (1.874 m) mit einem herrlichem Ausblick auf die steil abfallende Watzmann-Ostwand und dem Königssee. Ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz eröffnet dem gemütlichem als auch dem ambionierten Wanderer zahlreiche Möglichkeiten die einzigartige Bergwelt des Nationalpark Berchtesgaden zu erkunden.

 
 

Bilder und Fotos der Bergfahrt mit der Jennerbergbahn - Talstation, Mittelstation und Bergstation

 

Infos Jennerbahn im Winter - modernes und schneesicheres Skigebiet am Jenner

  • 610 bis 1.800 m Seehöhe
  • größtes Skigebiet im Berchtesgadener Land,
  • 30 ha Pistenfläche, 8 km Pistenlänge und 5,1 km durchgängiger Abfahrt von der Berg- zur Talstation
  • 8  Lifte: eine Kabinenbahn mit 2 Sektionen, 2 Sesselbahnen, 2 Schlepplifte
  • Förderband und Kinderschlepplift im Tal
  • Skiverleih, Skischule, Skikindergarten
  • Ski-Depot an der Talstation
  • Schneesicherheit: 24 ha maschinell beschneit mit hochmodernen Propeller-Schnee-Erzeuger und Schneilanzen
  • Après-Ski: Jennerkaser und Seealm

 

 

Weitere Informationen zur Jennerbahn bei Berchtesgaden - Betriebszeiten, Kontakt, Parkplatz

Kontakt: Berchtesgadener Bergbahn AG, Jennerbahnstraße 18, D – 83471 Schönau am Königssee – Telefon +49 (0) 86 52/95 81-0

Betriebszeiten: Sommersaison Jennerbahn: Ende Mai bis Ende September 09.00 bis 17.00 Uhr, Oktober bis Anfang November 09.00 bis 16.30 Uhr
Herbstrevision November bis 20.12

Anreise: von München über die A8, Abfahrt Traunstein / Siegsdorf, über die Deutsche Alpenstraße in Richtung Berchtesgaden; oder Abfahrt Bad Reichenhall in Richtung Berchtesgaden. Von Berchtesgaden folgen Sie bitte der Ausschilderung “Königssee”.

Parken: Großer Parkplatz Königssee, ausreichend Parkplätze für PKW und Busse