Stadt Deggendorf Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und interessante Freizeit Tipps

Die Kreisstadt Deggendorf in Niederbayern zwischen Donau, Bayerischer Wald und Böhmen ist eine moderne Einkaufsstadt mit noch sichtbaren historischen Wurzeln z. B. dem Mittelalterlichen Stadtplatz und dem Stadtturm. Die Lebensader der Stadt ist die Donau und die Schiffsanlegestelle. Unzählige Freizeitmöglichkeiten stehen für Gäste zur Verfügung.

Freizeitmöglichkeiten Deggendorf Einkaufen am Stadtplatz

Sehenswertes Deggendorf - schöne Freizeitangebote und lohnende Ausflugtipps

Die attraktive Innenstadt mit einer wunderschönen Fußgängerzone läd zum Einkaufen und Bummeln ein. Aber auch kulturell hat die Stadt Deggendorf einiges zu bieten: Informative Museen wie das Stadtmuseum oder das Handwerkermuseum, internationale Kunstausstellungen im Kapuzienerstadel, Opern und Musicals usw. Freizeitvergnügen pur, für Familien mit Kindern finden Sie im Ganzjahresbad Elypso.

In der Umgebung von Deggendorf erwarten den Urlauber verschiedene Wanderwege und Kneippanlagen. Auch der beliebte Radwanderweg Donauradweg führt direkt an Deggendorf vorbei. Das Erholungsgebiet rund um den Berg Dreitannenriegel ist ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Wanderer. Sehenswert sind neben der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die Grabkirche St. Peter und Paul, sowie Reste der Stadtmauer mit dem Wehrgang.

Bilder der Sehenswürdigkeiten in Deggendorf - Fotos von Ausflugszielen und Wahrzeichen

 

wichtige Infos zur Stadt Deggendorf - Anfahrt und Kontaktadresse Tourist Info

Touristinformation
Oberer Stadtplatz, 94469 Deggendorf, Tel.: 09 91 / 29 60 – 535, Fax: 09 91 / 29 60 – 539

Internet: www.deggendorf.de

Anfahrt:
A3: Köln – Frankfurt – Nürnberg – Regensburg – Deggendorf
A92: München – Deggendorf

Orte in der näheren Umgebung:
Plattling Hengersberg, Lalling, Offenberg