Beliebte Ausflugsziele und bedeutende Sehenswürdigkeiten in Würzburg und Umgebung

Würzburg, die kreisfreie Stadt am Main, ist eine der grössten Städte in Bayern und bietet viele Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und attraktive Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Marienberg (Marienfeste). Die barocke Würzburger Residenz ist UNESCO-Weltkulturerbe, der dahinter liegende Hofgarten mit mächtigen Buchen, herrlichen Laubengängen, Brunnen und unzähligen Blumen bietet Erholung pur.

 
 
Bilder der Sehenswürdigkeiten in Würzburg und Umgebung
 

Sehenswertes in Würzburg - Festung Marienberg und Würzburger Residenz

Sehenswürdigkeiten: Die Würzburger Residenz (UNESCO Weltkulturerbe) ist eines der bedeutendsten Schlösser Europas. Festung Marienberg auf der linken Mainuferseite,
Ausflugsziele: Schifffahrten nach Veitshöchheim zum Rokokogarten, das Fränkische Weinland mit vielen Weinfesten, Tierpark Sommerhausen, Wildpark an den Eichen in Schweinfurt
Museen: die größte Riemenschneider-Sammlung der Welt befindet sich im Mainfränkischem Museum Fürstenbaumuseum in der Festung Marienberg, Museum im Kulturspeicher am alten Hafen, Museum am Dom, Johanna-Stahl-Zentrum und das Museum Shalom Europa der israelitischen Gemeinde in der Valentin-Becker-Str. 11.
sehenswerte Plätze: Residentsplatz, Kilianplatz, Marienplatz
Parks: Botanischer Garten der Universität Würzburg am Julius-von-Sachs-Platz 4, das ehemalige Landesgartenschaugelände von 1990, Fürstengarten der Feste Marienberg, der Ringpark
Freizeit: Golfplatz Würzburg, wandern am Fernwanderweg romantische Straße oder am Jakobsweg
Kirchen und Klöster: Dom St. Kilian, Schönbornkapelle, Marienkapelle auf dem unteren Marktplatz, Wallfahrtskirche auf dem Nikolausberg

sehenswerte Bilder & Fotos Stadt Würzburg in Unterfranken - Schloß, Residenz, Park...

 
 

Freizeitmöglichkeiten in Würzburg für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene

Freizeitangebote: Freizeit-Land Geiselwind direkt an der A 3 zwischen Würzburg und Nürnberg, Kinderland in Würzburg ein Indoor Funpark für Kleinkinder, Motodrom Outdoor-Kartbahn…
Freizeiteinrichtungen: Erlebnisbad Nautiland in Würzburg, Würzburger Gesundheitsbad Sandermare im Stadtteil Sanderau, städtisches Freibad Zellerau in Heidingsfeld, Dallenbergbad Freibad in der König-Heinrich-Straße 52.
Sportliche Aktivitäten: Die Ferienregion Fränkisches Weinland mit dem Fahrrad erkunden, die Laufhochburg Würzburg bietet viele Laufveranstaltungen wie den Würzburg Marathon oder Residenzlauf.
Freizeitaktivitäten im Sommer: Badesee in Grafenrheinfeld, Naherholungsanlage Altmainschleife Nord, Wandern an der romantischen Strasse oder am Jakobsweg,

Unterkünfte in Würzburg - Hotels für Familien, günstige Pensionen, Gasthöfe und Zimmer mit Frühstück

Hotel Bewertungen NürnbergHotelbewertungen für Würzburg und weitere Reiseinfos wie Reisewetter, Reisetipps, Insidertipps, Reisevideos und Urlaubsbilder ...