Mountainbike Urlaub in Deutschland – Fahrrad Urlaub Bayern

Bayern zählt zu den beliebtesten Ferienregion Deutschlands. Dabei hat der Urlaub mit dem Fahrrad in Bayern in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Mit knapp 120 verschiedenen Radrouten auf einer Gesamtlänge von mehr als 8.000 Kilometern bietet das flächenmäßig größte Bundesland optimale Bedingungen, um schöne Fahrrad Touren in Bayern zu erleben. Egal ob man einen gemütlicher Ausflug mit dem Fahrrad und der ganzen Familie, Erlebnisbiken oder Fernradwanderungen mit Gepäck geplant hat, Bayern bietet für jeden die perfekte Fahrrad Tour. Dabei lädt die große landschaftliche Vielfalt mit den bayerischen Mittelgebirgen und majestätischen Alpenregionen ebenso zum Mountain Biking ein, wie die idyllischen Seen für eine Genusstour. Um im Frühling in die Fahrradsaison zu starten, eignet sich der Chiemgau mit dem „bayerischen Meer“ besonders gut. Während oben auf den Bergen noch Schnee liegt, blühen unten am See bereits die ersten Blumen bei strahlendem Sonnenschein.

Mountainbike Urlaub Bayern Fahrrad Urlaub Deutschland

ANZEIGE

Mountainbike Touren Bayerischer Wald – Fahrradfahren im Urlaub

Mountainbike Touren Bayerischer Wald Fahrräder online

Mit seinen anspruchsvollen und naturbelassenen Pfaden stellt der Bayerische Wald das Schlaraffenland zum Mountainbiken dar. Dank unzähliger gut ausgeschilderter Radwegen entlang von Flüssen wie Donau, Ilz oder Regen eignet sich die Region ebenfalls ideal zum gemütlichen Fahrrad fahren. Aber auch die Silberregion Karwendel lässt das Herz der Mountainbike Fahrer höher schlagen. Aus diesem Grund hat der Tourismusverband Silberregion Karwendel einen Mountainbikeführer veröffentlicht und präsentiert darin neben anspruchsvollen Mountainbikerouten die schönsten Familientouren zwischen Karwendel und Tuxer Voralpen. Einer der bekanntesten und beliebtesten Radwege ist der Allgäuradweg. Auf einer 156 Kilometer langen Strecke von Isny durch die bekannten Orte Kempten und Kaufbeuren bis nach Halblech überwindet man auf diesem Radweg etwa 1.600 Höhenmeter. Naturliebhaber kommen hier besonders auf ihre Kosten, denn das Voralpenland bietet auf diesem Weg eine wunderschöne Bergkulisse.

Neben der einmaligen Landschaft lassen sich auch beeindruckende Sehenswürdigkeiten per Rad erkunden. Zudem bietet Bayern den Radfahrern auf den zahlreichen, gut ausgeschilderten Strecken viele Einkehrmöglichkeiten. Die zünftige Brotzeit mit Weißwürsten, Brezeln und Senf ist für jeden, der Bayern mit dem Rad erkundet, ein Muss. Wer eine mehrtägige Tour plant findet zudem auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Zunehmend werden hier mehr Unterkünfte angeboten, die sich auf Aktivurlauber und speziell auf Radfahrer eingestellt haben. So reichen die Angebote von „Radwandern ohne Gepäck“ bis hin zu Unterkünften mit Trockenmöglichkeiten für Kleider und Ausrüstung.

Kontaktformular: Angebote freier Unterkünfte in Niederbayern & der Oberpfalz erhalten

Angebote der Unterkünfte im Bayerischen Wald anfordern - soweit erforderlich ausfüllen und SENDEN

Name und Adresse

Telefon (nur Zahlen, Bindestrich und Leerzeichen eingeben)

E-Mail-Adresse

Personenzahl Erwachsene

Anzahl & Alter der Kinder

Haustiere

Zeitraum und Dauer

Bitte auswählen:

Sonstige Daten, Wünsche, Fragen ...

Laut neuen EU Datenschutzrecht ist diese Info Pflicht

Spamschutz - bitte die Lösung der Rechenaufgabe im Feld unterhalb eintragen


ANZEIGE

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen