Freizeitangebote Altmühltal – Tolle Ausflugstipps und Freizeittipps

Sehenswertes im Altmühltal Ausflüge Kloster Weltenburg

Das Altmühltal zieht sich durch die Landkreise Kehlheim und Eichstätt. Es zeichnet sich vor allem durch die herrliche Lage an den Flüssen Altmühl und Donau als erstklassiges Wandergebiet aus und ist ideal zum Radfahren.

Wunderschöne Naturschutgebiete und Landschaftsschutzgebiete befinden sich im Naturpark Altmühltal. Auf den zahlreichen Lehrpfaden und in naturkundlichen Museen erfahren Sie viel Wissenswertes.

Zu den bekanntesten Orten gehören Kelheim, Weltenburg, Essing und Riedenburg. Eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten im Altmühltal ist die imposante Tropfsteinhöhle Schulerloch und der Donaudurchbruch Weltenburg

ausflugsziele-kelheim-befreiungshalle-felsen-altmühltal-sehenswürdigkeiten
Befreiungshalle Kelheim
Sehenswerte Befreiungshalle im Altmühltal das Wahrzeichen von Kelheim Die Befreiungshalle ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Kelheim. Das bedeutende
weiterlesen ...
neustadt-an-der-donau-sehenswertes-niederbayern-rathaus-ausflugsziele
Neustadt a. d. Donau
Bedeutende Sehenswürdigkeiten in Neustadt a. d. Donau – Ausflugsziele Umgebung Zwischen Regensburg und Ingolstadt liegt die Stadt Neustadt an der
weiterlesen ...

ANZEIGE

Kulturelle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Altmühltal – Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten Altmühltal Ausflugsziele Burg Prunn

Die Befreiungshalle Kehlheim, Schiffahrt auf der Donau zum Donaudurchbruch durch die Weltenburger Enge zum Kloster Weltenburg mit der sehenswerten Asamkirche, Einsiedelei und Kloster mit Höhlenkirche, Archäologisches Museum im Herzogkasten in Kehlheim,

die historische Rosenburg in Riedenburg Burgmuseum und Falkenhof mit Flugvorführungen Schloß Eggersberg und die Ritterburg Schloß Prunn, Schloss Hexenagger, Kristallmuseum in Riedenburg, Bauernhofmuseum in Echendorf, Besichtigung der längsten Holzbrücke Europas in Essing, ehemalige Römerstadt mit der Hohenzollernfestung Wülzburg und historischer Altstadt

Landkreise, Städte und Orte im Altmühltal – Kelheim und Eichstätt

Ausflugstipps Altmühltal Essing Burgruine Randeck

Beilngries mit der fürstbischöflichen Residenz Schloss Hirschberg, Beratzhausen, Berching, Breitenbrunn beherbergt viele historische Bauwerke und Kunstschätze, Denkendorf Limeswanderweg und Römersäule, Dietfurt, Donauwörth, die Barock-, Bischofs- und Uni­ver­sitäts­­stadt Eichstätt, Essing mit Burgruine Randeck, Greding, Heidenheim ro­ma­nisches Münster aus dem 12. Jhd, Kelheim, Kinding, Kipfenberg, Kösching Barockkirche und Wallfahrtskirche Bettbrunn, Nassenfels, Neuburg a.d.Donau das Re­si­denz­schloss, Pleinfeld, Riedenburg, Sollnhofen Plattenkalke Steindruck und Versteinerungen (Archaeopteryx) im Rathaus-Museum, Schernfeld geologischer Lehrpfad, Thalmässing, Weißenburg i. Bay.

Familien Ausflüge im Altmühltal – Freizeit Tipps für Kinder

Sommerrodelbahn AltmühlBOB, Spielzeugmuseum und der Abenteuerpark mit Hochseilgarten in Beilngries, Höhlentour durch die Arndthöhle in Kipfenberg bei Attenzell im Naturpark Altmühltal, Badesee St. Agatha in Riedenburg, Spaßwanderweg bei Thalmässing, Kinderkletterfelsen in Dollnstein und Aichach, Erlebnisbäder in Treuchtlingen, Weißenburg, Berching und Kehlheim, Naturpark Info Zentrum in Eichstätt, Gaimersheim mit Erlebnisbad Aquamarin und Erholungsgebiet Reisberg und Naturlehrpfad, Ärchäologiepark Altmühltal entlang des Radwegs zwischen Dietfurt und Kelheim.

Freizeitmöglichkeiten und Freizeitgestaltung im Altmühltal

 

ANZEIGE

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen