Drachensee Furth im Wald – Naherholungsgebiet und Freizeitoase

Der Drachensee Furth im Wald ist ein neuangelegter, 88 Hektar großer Speichersee zwischen Furth im Wald und Eschlkam im Bayerischen Wald. Ein Erholungsgebiet zum Baden, Surfen, Segeln oder Bootfahren. Das besondere ist eine begehbare Inselkette mit Schwimmsteg. Der Rundweg für Spaziergänger führt über den Steg ca. 5 km lang um den See. Radfahrer können den gesamten See auf einer 10 km langen Radtour umfahren.

Ausflugsziele Furth im Wald Drachensee Radfahren

ANZEIGE

Wandern und Radfahren am Drachensee – Segeln und Naturerlebnis

Die naturnahe Freizeitoase Drachensee bietet unterschiedlichste familienfreundliche Freizeitangebote in der Region Hohenbogenwinkel. Rundwege für Wanderer und Radfahrer, Nordic-Walking Fitness-Parcour, viele Wassersportmöglichkeiten aber auch Kulturangebote am Promenadenplatz. Dort ist auch eine kleine Info-Galerie mit Bildern und Informationen über die Entstehung des Sees und weitere Sehenswürdigkeiten der Umgebung untergebracht. Im Seuchauer Mühlencafe können Sie einen herrlichen Blick von der Sonnenterrasse über den See bei Kaffee und leckerem Kuchen genießen. Im Mühlenladen werden frische Produkte direkt von der Mühle wie Müsli, Waffeln, Mehl… zum Kauf angeboten. Vom begehbaren Kunstwerk “Mythos Drache” erwartet Sie ein schöner Ausblick über den See bis hin zum Berg Hohen Bogen. In der Naturerlebniszone kann Natur und Umwelt auf dem „Pfad der Biotope“ und in der Umweltstation näher erkundet werden. In der Ökologischen Regenerationszone soll ein beruhigter Lebensraum für eine seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenwelt entstehen.

Bilder vom Drachenstausee bei Furth – Seuchauer Mühlencafe

Infos und Kontakt Drachensee Furth im Wald Bayerischer Wald

Tourist-Information Furth im Wald Schloßplatz 1, 93437 Furth im Wald, Tel: 09973/509-80

Internet: www.furth-drachensee.de

Anfahrt: Autobahn A6 Nürnberg-Amberg, Abfahrt Schwandorf auf die B 85 bis Cham weiter auf B20 nach Furth im Wald durchfahren Richtung Eschlkam Beschilderung folgen
oder A92 München-Deggendorf Abfahrt Landau/Straubing, dann B 20 nach Furth

kostenlose Parkplätze direkt am See neben Promenadenplatz und Infogalerie, Startpunkt für Drachensee Rundweg

Orte in der näheren Umgebung: Furth im Wald, Eschlkam, Arnschwang, Weiding, Gleißenberg

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen