Haus zur Wildnis in Ludwigsthal - Tierfreigehege am Nationalpark Bayerischer Wald

Das Haus zur Wildnis im Bayerischen Wald ist ein Besucherzentrum mit Tier-Freigleände in der Nähe von Zwiesel. Die Ausstellung informiert über die Region rund um den Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava in der Tschechei. Erleben Sie Einblicke in die heimische Wildnis auf einer 3D- Reise, verborgenes Leben im Boden oder in einem Wurzelgang gibt s zu entdecken.

Nationalpark Bayerischer Wald Tierfreigelände Haus zur Wildnis Ludwigsthal
 
 

Besucherzentrum Haus zur Wildnis bei Zwiesel im Bayerischen Wald

Auf dem bequemen 2,5 km langen Rundweg werden Sie durch das großzügige Tierfreigelände geführt. Hier können Sie die Luchsfamilie, weidende Wildpferde, wiederkäuende Urrinder oder ein Wolfsrudel in natürlichen Freigehegen beobachten. Auf dem Aussichtsturm können Sie nicht nur den Tieren zuschauen sondern auch die Aussicht auf die wunderschöne Landschaft zwischen Arber und Großem Falkenstein genießen.

In der Steinzeithöhle erwartet Sie eine Zeitreise von der Urgeschichte bis zur Gegenwart. Das Bild der berühmten Grotte Chauvet in Frankreich wurde auf einem Kunstfelsen rekonstruiert. Der Wandel von Klima, Landschaft und Tierwelt seit der letzten Eiszeit wird an Schautafeln und 3D-Animationen eindrucksvoll dargestellt.

Bilder Haus zur Wildnis - Bayerischer Wald Freigehege, Tierpark, Infozentrum

 
 
 

Kontakt und Anfahrt Haus zur Wildnis Ludwigsthal Tierpark

Öffnungszeiten und Parkplatz Infos:
Das Tierfreigelände ist ganzjährig geöffnet auch für Kinderwägen und Rollstühle geeignet, im Winter wird geräumt. Eintritt frei.
Haus zu Wildnis geöffnet von April bis November ab 9:30 Uhr, Eintritt frei

Hauptzugang am Besucherparkplatz (gebührenpflichtig) an der B11
Weiterer Parkplatz am Tierfreigelände II (gebührenpflichtig)

Haus zur Wildnis
Ludwigsthal, 94227 Lindberg, Tel. 09922/5002-0, Fax 09922/5002-167
Internet: www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Anfahrt:
Autobahn A 3 (Ausfahrt Deggendorf) über die Bundesstraße B11 Richtung Zwiesel, weiter Richtung Bayerisch Eisenstein, am Ortsende von Ludwigsthal befindet sich der Besucherparkplatz Haus zur Wildnis.

Weitere Besuchereinrichtungen im Nationalpark Bayerischer Wald

Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau
Waldgeschichtliches Museum in St. Oswald
Tier-Freigelände im Nationalpark-Zentrum Lusen
Rothirschgehege in Scheuereck
Waldspielgelände in Spiegleau mit Naturerlebnispfad