Ausflugsziele Ringelai – sehenswertes Freilichtmuseum Keltendorf Gabreta

Das Keltendorf Gabreta ist ein archäologische Erlebnispark für die ganze Familie. Lernen Sie das Alltagsleben der Kelten kennen und erfahren Sie Wissenswertes über Handwerkstechniken und die Tierhaltung. Ein gemütlicher Rundweg führt Sie durch das rekonstruierte Keltendorf, ein sehr interessantes Freilandmuseum in Ringelai.

ringelai-keltendorf-gabreta-wanderweg-hinweisschild

Erlebnispark Gabreta – Keltendorf in Ringelai ein keltisches Museumsdorf

Die nachgebauten frühgeschichtlichen Häuser zeigen das Leben unserer keltischen Vorfahren. Im Versuchshaus können Sie selber einmal das Backen und Töpfern, den Lehmbau oder Weben nach keltischen Vorbild ausprobieren. Auch in der Landwirtschaft und der Tierbetreuung kann selbst Hand an gelegt werden, was besonders den Kindern viel Spass bereitet. Jedes Jahr finden verschiedene authenthische Veranstaltungen an keltischen Feirtagen (z. B. Beltaine um den 1. Mai) mit echten Keltengruppen aus ganz Europa statt.Tauchen Sie ein das geheimnisvolle Leben der Kelten umgeben von einer wunderschönen Landschaft inmitten des Bayerischen Waldes.

Bilder und Fotos vom keltischen Dorf im Bayerischen Wald

Bilder folgen in Kürze

Anfahrt und Kontakt Keltendorf Gabreta in Lichtenau

Keltendorf Gebreta Lichtenau , 94160 Ringelai, Telefon: 08555 – 407310
Fax: 08555 – 407311 geöffnet: Dienstag – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr
Im Sommer täglich geöffnet

Internet: www.gabreta.de

Orte in der näheren Umgebung: Freyung, Grafenau, Neuschönau, Perlesreut, Hohenau

Anfahrt: Aus Richtung München (A 92) / Nürnberg / Regensburg (A3):
Autobahnkreuz Deggendorf Richtung Passau – Ausfahrt Hengersberg – Landstraße Richtung Grafenau weiter nach Ringelai bis Lichtenau der Beschilderung folgen (rechts abbiegen)
Aus Richtung Wien / Linz (A3):
Richtung Deggendorf / Regensburg – Ausfahrt Passau West – in Passau Richtung Freyung (B 12) – kurz vor Freyung rechts Richtung Ringelai (beschildert: Keltendorf) – durch Ringelai Richtung Grafenau – dann der Beschilderung in Lichtenau (nach ca. 4 km) folgen (links abbiegen)

Das könnte Dich auch interessieren...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen