Gotteszell

Gemeinde Gotteszell im Landkreis Regen – Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Gotteszell im Landkreis Regen in Niederbayern liegt genau zwischen den Städten Viechtach, Regen und Deggendorf, im sehr idyllischen Teisnachtal im Naturpark Bayerischer Wald. Eingebettet zwischen den Bergen Dreitannenriegel, Vogelsang und Hirschenstein ist der Ort in der Urlaubsregion Donau-Wald ein beliebtes Wandergebiet und im Winter kommen auch die Skifahrer in den naheglegenen Skigebieten Kalteck, Arber und Geiskopf voll auf ihre Kosten.

Gemeinde Gotteszell im Landkreis Regen - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Ferienort Gotteszell im Landkreis Regen mit der sehenswerten Klosterkirche

 

Ausflugstipps Gotteszell – Kloster, Kalvarienberg, Waldbahn Bahnhof, Wandern und Angeln …

Die Gemeinde Gotteszell umgeben von Wiesen und Wäldern, bietet mit der ehemaligen Klosterkirche und dem Kalvarienberg auch einige interessante Sehenswürdigkeiten. Die St. Anna Klosterkirche stammt aus dem Jahr 1286 und vereint mehrere Baustile wie Rokoko, Barock und Gotik. Sehenswert ist auch die Lourdes Kapelle mit dem Kreuzweg auf dem Kalvarienberg. Sogar einen eigenen Bahnhof der bayerischen Waldbahn besitzt der Klosterort Gotteszell. Der Ort Gotteszell ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren durch das wunderschöne Teisnachtal oder zu den Gipfeln der Bayerwaldberge Dreitannenriegel und Hirschenstein. Durch das Gemeindegebiet fließt die Teisnach, ein natürlicher Fluss, ideal zum Angeln und Fischen.

Bilder Gotteszell – Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Freizeitangebote

 

Anfahrt und Kontakt Gemeinde Gotteszell im Bayerischen Wald

Tourist Info Gotteszell: Annabergstraße 1, 94239 Gotteszell, Tel. 09929/902000, Fax 09929/1346

Internet: www.gotteszell.de

Orte in der näheren Umgebung: Achslach, Teisnbach, Viechtach, Regen Deggendorf, Bischofsmais, Bodenmais, St. Englmar

Anfahrt:
A92 München – Deggendorf – Deggendorf auf die B 11 über Grafling in Richtung Ruhmannsfelden, weiter nach Gotteszell

A3 Regensburg – Straubing – Deggendorf – Passau
Ausfahrt Kreuz Deggendorf auf die A92 in Richtung Deggendorf, auf die B11 über Grafling in Richtung Ruhmannsfelden, weiter nach Gotteszell

A93 Hof Weiden auf die B 22 in Richtung Cham, nach Viechtach, bei Patersdorf auf die B11 nach Ruhmannsfelden, weiter nach Gotteszell


Das könnte dich auch interessieren …