Bayerische Alpen Berge Rundreise in Bayern Seen & Gipfel

Bayerische Alpen schönste Berge – Rundreise in Bayern Seen & Gipfel

Urlaub in der herrliche Bergwelt der Bayerischen Alpen in Süddeutschland – Die Bayerischen Alpen liegen im Süden des Freistaats Bayern und gehören zu den Nordalpen. Sie weisen ein abwechslungsreiches Landschaftsbild auf, das neben den vielen Gipfeln durch Seen, schöne Täler und Gletscher geprägt ist. Hinzu kommen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, für deren Erkundung ein Urlaub fast zu wenig ist. Die Bayerischen Alpen umfassen sieben Gebirgsgruppen.

Bayerische Alpen Rundreise Schliersee mit Alpengipfeln

Rundreise in Bayern mit Seen & Gipfel – der Schliersee im Alpenpanorama

Rundreise in den Bayerischen Alpen – Berge und Seen in den Allgäuer Alpen

1. Allgäuer Alpen
Ganz im Westen liegen die Allgäuer Alpen, die mit satt-grünen Almen und glücklichen Kühen eine Bilderbuchkulisse bilden. Am Fuße der über 2.000 Meter hohen Berge spiegelt sich die Sonne in kristallklaren Seen. Zusätzlich hat das Gebiet kulturell viel zu bieten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Märchenschloss von König Ludwig II., Schloss Neuschwanstein. Am Fuße des Prunkbaus befindet sich Füssen, das am Forggensee liegt. Das Festspielhaus am See ist ein bedeutendes Musical-Theater, das im Sommer Aufführungen auf der See-Bühne vor der prächtigen Bergkulisse einlädt.

Märchenschloss im Allgäu Neuschwanstein Top Attraktion Rundreise in Bayern

Rundreise in den Bayerischen Alpen mit dem prunkvollen Schloss Neuschwanstein in den Allgäuer Alpen

Wanderreise Bayern – Ammergauer Alpen mit Kloster Ettal und Passionsspiele Oberammergau

2. Ammergauer Alpen
Am besten lassen sich die Bayerischen Alpen während einer Rundreise erkunden. Ein Beispiel gibt es hier. Die Ammergauer Alpen liegen östlich der Allgäuer Alpen und sind wegen ihrer abwechslungsreichen Freizeitangebote ein beliebter Urlaubsort. Zum Naturpark gehören sechs Gemeinden, die allesamt einen guten Ruf besitzen. Zu ihnen gehören die Moorkurorte Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien. Ettal besticht nicht nur durch das weltberühmte Kloster, sondern auch durch eine beeindruckende Umgebung. Die lädt je nach Jahreszeit zum Wandern, Radfahren und Wandern ein. Oberammergau ist für die Passionsspiele und seine Holzschnitzkunst bekannt, während sich die Unterammergauer der Wetzsteinmacherei widmen. Auf ein Naturidyll treffen Reisende in der Gemeinde Saalgrub.

Starnberger See Rundreise in Bayern mit Gipfeln und Seen

Rundreise Bayerische Alpen mit Starnberger See umrahmt von den Ammergauer Alpen

Roadtrip Bayerische Berge mit bekannten Gipfeln im Wettersteingebirge & Bayerische Voralpen

3. Wettersteingebirge
Hier liegt Deutschland wohl bekanntester Wintersportort, Garmisch-Partenkirchen. Die Gemeinde ist für ihre lange Tradition als Wintersportort bekannt. Sie war 1936 Austragungsort für die Olympischen Spiele. Südwestliche des Ortes liegt mit der 2.962 Meter hohe Zugspitze Deutschlands höchster Berg. Bei schönem Wetter bietet sich vom Gipfel ein traumhaftes Panorama. Ergreifend und gleichzeitig romantisch ist die Partnachklamm. Der Wanderweg führt über Fels und durch Tunnel, während am Rand das Wasser vorbeirauscht und sich Wasserfälle in die Tiefe stürzen.

4. Bayerische Voralpen
Geheimnisvolle Schluchten und rauschende Wasserfälle begegnen dem Besucher dieses Gebietes der Bayerischen Alpen. Die Berge sind hier etwas flacher und erreichen kaum die 2.000-Meter-Marke. Der beliebteste Berg ist der Wendelstein mit schönen Wanderwegen und einer Alm. Direkt am Bergbahnhof der Zahnradbahn befindet sich eine kleine Höhle, deren Besuch sich durchaus lohnt. Nördlich der Berge befindet sich eine Seenlandschaft. Am bekanntesten sind der Tegernsee und der Schliersee.

Tegernsee Top Highlight Rundreise Berge in Bayern

Roadtrip Bayerische Berge mit bekannten Gipfeln & Seen: der Tegernsee

Rundreise Bayern mit Karwendel & Chiemgauer Alpen – Highlight Chiemsee

5. Karwendel
Das Gebirge ist bei Naturfreunden sehr beliebt, weil es weniger touristisch erschlossen sind. Ein wunderschöner Ort ist der Große Ahornboden, eine Almfläche mit über 600 Jahre alten Ahornbäumen. Wildes Wasser und geheimnisvolle Lichtspiele erleben Wanderer in der Gleirschklamm, die südlich von Mittenwald in Österreich liegt. An den Wänden kommen versteinerte Muscheln zum Vorschein, die aus der Zeit der Dinosaurier stammen.

6. Chiemgauer Alpen
Sie liegen südöstlich von München. Im Sommer ist der Chiemsee ein beliebtes Bade- und Wassersportziel. Empfehlenswert ist der Besuch der Herren- und Fraueninsel. Reit im Winkl ist ein beliebter Ferienort für Wanderer. Bekannt für ihre traumhaften Routen ist die Winklmoos-Alm.

Chiemsee mit Blick zur Fraueninsel - Bayerische Alpen Rundreise

Rundreise Bayern Chiemgauer Alpen – Highlight Chiemsee mit Blick zur Fraueninsel

Bayerische Alpen Rundreise schönste Seen & Berge – Top Attraktionen Königssee und Berg Jenner

7. Berchtesgadener Alpen
Es ist der östlichste Teil der Bayerischen Alpen. Die gute Luftqualität macht diese Region für den Gesundheitstourismus attraktiv. Zudem warten auf die Gäste zahlreiche Naturschätze. Zu ihnen gehört der Königssee, der wohl zu den schönsten Seen in den Alpen gehört. Von hier fährt die Bergbahn auf den Jenner, der einen hervorragenden Panoramablick erlaubt. Im Salzbergwerk Berchtesgaden tauchen die Besucher in die alte Bergmannstradition ein. Unter Tage erleben sie am Salzsee eine wundervolle Lichtshow und die Fahrt mit einer kleinen Lore.

Eine Rundreise wird für die Bayerischen Alpen nicht ausreichen. Es lohnt, sich immer wieder zurückzukommen.

Das könnte dich auch interessieren …