Tipps zur Reise nach Bayern Gemütlichkeit, Kultur & Natur

Reise nach Bayern: Gemütlichkeit trifft Kultur & Natur

Zünftige Spezialitäten, schöne Natur und bayerische Gemütlichkeit: Ein Urlaub in Bayern hat seinen ganz eigenen Flair. Ob bei einer Wanderung in den Alpen oder bei der Besichtigung vieler Sehenswürdigkeiten, wie dem Schloss Neuschwanstein: in Bayern trifft Gemütlichkeit auf Hochkultur. Das Bundesland ist ein sehr abwechslungsreiches Ziel und lädt durch viele Attraktionen zu einer üppigen Reise ein.

Schloss Neuschwanstein Reise nach Bayern Gemütlichkeit, Kultur & Natur

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Allgäu – Schloss Neuschwanstein bei Füssen

Entdecke Bayerns schönste Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Bayern hat enorm viel zu bieten. Gerade an Sehenswürdigkeiten mangelt es hier nicht. Eine der bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland ist das Schloss Neuschwanstein in Füssen. Direkt vor dem rauen Bergpanorama der Alpen thront das Schloss, was aussieht, wie aus einem Märchen. Der legendäre bayerische König Ludwig der Zweite ließ es einst erbauen. Im Rahmen einer Führung kann man die pompösen Innenräume bestaunen und ein wenig mehr über das Schloss und den Erbauer erfahren. Aber auch die Landeshauptstadt München sollten Sie bei einer Reise nach Bayern nicht außen vor lassen. Der Marienplatz mit seinem Glockenspiel zieht Besucher aus aller Welt an. Natürlich lohnt sich auch ein Gang durch den Englischen Garten mit einem Abstecher zum Biergarten am chinesischen Turm.

Sehenswürdigkeiten in München Marienplatz - Highlights Reise in Bayern

Top Sehenswürdigkeiten in München – Der Marienplatz ein Ausflugsziel Highlights

Historische Städte Reiseziele mit Kultur und Flair in Bayern

Im Kontrast dazu steht die mittelalterliche Altstadt der Kaiserstadt Nürnberg. Die massive Kaiserburg ragt über den Dächern und romantische Fachwerkhäuser sorgen für einen ganz besonderen Flair. Sie können in Bayern jedoch auch noch mehr machen, als sich nur die Sehenswürdigkeiten anzuschauen: So gibt es ein Englisch Camp Bayern, dabei können Sie nicht nur das wunderschöne Bundesland besichtigen, sondern gleichzeitig rund um die schönsten Seen in Bayern die englische Sprache ein wenig ausbauen und verbessern. Vor allem Schüler können in toller Feriencamp-Atmosphäre gutes Englisch lernen. Die Camps finden immer in den bayerischen Schulferien statt, in den Oster-, Pfingst-, Sommer sowie Herbstferien.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg Burg Wahrzeichen & Ausflugsziel

Top Sehenswürdigkeit in Nürnberg – die Burg, ein Wahrzeichen & Ausflugsziel – Städte Reise nach Bayern

Im Urlaub aktiv – Tipps zur Reise nach Bayern Gemütlichkeit, Flair, Kultur & Natur

Die bayerische Natur ist ursprünglich und abwechslungsreich. Im Süden finden Sie die Alpen, welche zu einer Fahrrad-, Kletter- oder Wandertour einladen. Rund um München befinden sich viele Seen, wie der Tegernsee oder Chiemsee. Fahren Sie zum Beispiel mit einem Schiff über den Chiemsee und besichtigen Sie die Herrenchiemsee Insel mit ihrem schönen Schloss. Das Frankenland überzeugt zwar nicht durch hohe Gipfel, verzaubert jedoch mit den saftigen Weinbergen, welche sich den ganzen Main entlang schlängeln. Ein Highlight in dieser Region ist vor allem die Teufelshöhle bei Pottenstein.

Die jahrtausendealten Stalaktiten sorgen dafür, dass Sie beim Besuch der Tropfsteinhöhle in eine andere Welt versetzt werden. In Mittelfranken haben sich enorm viele Brauereien angesiedelt, weshalb vor allen Bierwanderungen sehr beliebt sind. Dabei wird die idyllische Landschaft der Fränkischen Schweiz durchwandert und regelmäßig kehrt man zu einem Umtrunk ein. Der bekannteste Wanderweg ist der Fünf-Seidla-Steig, welcher an fünf Brauereien vorbeiführt.

Tropfsteinhöhle in Pottenstein Natur Reise nach Bayern

Tropfsteinhöhle in Pottenstein in der Fränkischen Schweiz Teufelshöhle mit Stalaktiten & Stalaktiten

Bayerns kulinarische Höhepunkte – Gemütlichkeit und Kultur Reise nach Bayern

Bayern ist neben der einzigartigen Landschaft und entspannten Städten auch für die kulinarischen Spezialitäten bekannt. Deftige Fleischgerichte, wie Schweinebraten oder Schweinshaxn, werden mit Kraut, Knödeln und Sauce serviert. In Franken sind vor allem Bratwürste sehr beliebt. Aber auch Süßspeisen wie Kaiserschmarrn oder Dampfnudeln laden zum Genießen ein. In Ober- und Niederbayern findet man viele traditionelle Wirtshäuser und üppige Biergärten. Dort lässt sich sehr entspannt verweilen. Weltberühmt ist vor allem das Hofbräuhaus in München. Dort erhalten Sie nicht nur bayerische Spezialitäten, sondern diese werden auch noch von traditioneller Blasmusik begleitet und das Bier in echten Maßkrügen ausgeschenkt. In Franken ist der Weinanbau und -genuss allgegenwärtig. Vor allem Weißwein wird hier angebaut. Im Frühjahr und Herbst finden in vielen Orten ausgelassene sowie fröhliche Weinfest statt.

Bayern Genuss Reise ins Wirtshaus Schweinshaxe essen

Genuss Reise nach Bayern – Lecker deftige Schweinshaxe im Wirtshaus oder Biergarten essen

Die beste Reisezeit für Urlaub in Bayern – Reisetipps und Reiseinfos für Süddeutschland

Bayern lockt ganzjährig viele Urlauber an. Im Winter öffnen die Skiberge und die bayerischen Alpen sind der Anziehungspunkt schlechthin. Kilometerlange Pisten in Garmisch-Partenkirchen oder Oberstdorf machen den Winter hier zu einer einmaligen Reisezeit. Gleichzeitig sorgen die traditionellen Weihnachtsmärkte in Regensburg, Rothenburg ob der Tauber und München für eine wunderbare Atmosphäre. Im Frühling und Herbst ist das Wetter perfekt für alle Sport- und Outdoor-Begeisterten. Ausgedehnte Wanderungen, Fahrradtouren oder ein Trip in eine schöne Altstadt sind durch Temperaturen um die 20 Grad perfekt. Im Sommer sind bis zu 30 Grad möglich, dann kann man die Zeit besonders gut an einem der zahlreichen Seen verbringen.


Das könnte dich auch interessieren …